Startseite  Portfolio  Vor dem Druck  Druck  Nach dem Druck  Wir für Sie  Technik ...
Datenschutz Kontakt AGBs Impressum
Link zur Startseite

Link zu unserem Portfolio

Link zur Druckvorstufe

Link zur Druckerei

Link zur Druckweiterverarbeitung

Link zu Wir für Sie

Link zu unserer Technik

Link zur Kontaktseite

Premium-PSO-Siegel
FSC-Logo

PEFC-Logo

Logo Climate Partner

Datenschutzhinweise

Gutenberg Druck+Medien GmbH als Betreiber dieser Seite verpflichtet sich, Ihre persönlichen Daten zu schützen. Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland, der Europäischen Union (BDSG, TMG, EU-DSGVO). Die vorliegende Datenschutzerklärung erstreckt sich auf die Nutzung der digitalen Angebote durch internetfähige Endgeräte. Sie können die meisten Seiten unserer Website besuchen, ohne dabei irgendwelche persönlichen Daten zu übermitteln. In einigen Fällen benötigen wir jedoch persönliche Angaben, um die von Ihnen angeforderten Dienste und Produkte bereitstellen zu können. Das vorliegende Dokument erläutert die Erfassung und Verwendung Ihrer Daten in diesen Situationen. Sie erklären sich mit einer derartigen Nutzung einverstanden, sobald sie die angebotenen Dienste und Produkte in Anspruch nehmen.

Datenverarbeitende Stelle
Verantwortlich und federführend für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten ist der Hauptsitz dieser Firma. Die Adresse finden Sie im Impressum.

Gründe für die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für die Erfüllung von Verträgen, Abrechnungen und Gewährleistungen. Die konkrete Verarbeitung richtet sich nach dem Charakter der jeweiligen Leistungserbringung auf Vertragsbasis. Für eine Beauftragung benötigen wir Ihre korrekten Namens-, Adress- und Zahldaten. Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer erfragen wir, um Ihnen den Bestelleingang bestätigen und mit Ihnen bei Problemen und Ablauf hinsichtlich der von Ihnen beauftragten Leistung kommunizieren können. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Um unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen, müssen wir ebenfalls ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO ist hierbei die Grundlage für diese Verarbeitung.
Daneben verwenden wir Ihre Daten – wenn Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben (vgl. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) - um Ihnen Produktinformationen zu Waren und Dienstleistungen zukommen zu lassen, die gleicher oder ähnlicher Art derer sind, die Sie als Bestandskunde bereits bezogen haben. Sollten Sie offene Rechnungen/Raten trotz wiederholter Mahnung nicht begleichen, können wir die für die Durchführung eines Inkassos erforderlichen Daten (Name, Anschrift, Mailanschrift, Angaben zum Unternehmen und gegebenenfalls Vertrags- und Forderungsdaten) an einen Inkassodienstleister zum Zweck der Veräußerung der offenen Forderungen als auch zum Zwecke des Forderungseinzugs und Inkassobearbeitung übermitteln.

Erfassung Ihrer persönlichen Daten
Personenbezogene Daten sind Daten, mit deren Hilfe Sie direkt oder indirekt identifiziert werden können. Dazu zählen auch anonyme Daten, die aber dazu geeignet sind mittels Verknüpfungen und oder Verbindungen Sie als Person auf direktem oder indirektem Wege zu identifizieren. Sie werden von uns stets explizit nach erforderlichen Angaben für die Identifizierung Ihrer Person (persönliche Daten) bzw. die Verbindungsaufnahme zu uns gefragt. Im Allgemeinen werden diese Informationen bei der Registrierung einer Mitgliedschaft, Produktunterstützung, Kontaktaufnahme oder bei Produktanforderungen angefordert. Die erfassten persönlichen Daten beschränken sich häufig auf E-Mail-Adresse, Sprache, Land oder Standort. Für die Erbringung angeforderter Leistungen und Dienste können unter Umständen aber auch noch weitere Angaben benötigt werden. Diese Erfassung erfolgt immer nach Datenminimierungsprinzip.
Wir erfassen darüber hinaus KEINE Informationen über die Hard- und Software Ihres Computers mit Hilfe von elektronischen Mitteln oder Werkzeugen. Werden diese Angaben ausdrücklich angefordert, dienen diese dem erweiterten Verstehen von Problemen und Informationsbedürfnissen.
Es kann durch verschiedene Funktionen ihre IP-Adresse gespeichert werden. Diese Speicherung dient zu unserer und damit letztlich auch ihrer Sicherheit. Ein Rückverfolgung der IP-Adresse erfolgt nur bei unplausiblen IP-Adressen (Beispiel: Anfrage auf Deutschland mit einer indonesischen IP-Adressen, was z.B. mittels Onionsystemen erzeugt werden kann), Angriffsversuchen auf unsere Firewalls, Phishing, Malware-Anlieferung oder anderen derartigen Vorfällen.

Zur Auswertung und zur fortlaufenden Verbesserung unseres Internetangebotes können wir statistische Auswertungen der Zugriffe auf unseren Seiten vornehmen. Die so gewonnenen Daten sind jedoch strikt anonymisiert und lassen keine Rückschlüsse auf personenbezogene Daten der Nutzer zu. Ihre Daten werden in keinem Falle zur Erstellung von Verhaltens- oder Nutzerprofilen - gleich welcher Art - verwendet.

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

Verwendung Ihrer persönlichen Daten
Im Allgemeinen verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten um unsere Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, zu verbessern und weiter zu entwickeln und natürlich um mit Ihnen kommunizieren zu können. Ihre persönlichen Daten werden darüber hinaus für folgende Zwecke genutzt:
  • um sicherzustellen, dass unsere Website Ihren Anforderungen entspricht

  • um die von Ihnen angeforderten oder erworbenen Dienste wie Newsletter, Veranstaltungen, Software bereitzustellen.

  • um die für Sie am meisten relevanten Inhalte erstellen und veröffentlichen zu können.

  • um Sie auf Wunsch über Produktaktualisierungen, Sonderangebote, aktuelle Informationen und andere neue Dienste zu informieren.

  • um Ihnen gegebenenfalls Zugriff auf eingeschränkt zugängliche Bereiche unserer Website zu gewähren.
Gutenberg Druck+Medien GmbH kann Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, sofern dies im Rahmen von Gesetzesvorschriften bzw. im Vertrauen darauf erfolgt, dass diese Maßnahme aus einem der folgenden Gründe erforderlich ist:
  • (a) Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen oder Abwehr gesetzlicher Ansprüche gegen Gutenberg Druck+Medien GmbH oder die Website,

  • (b) Wahrung und Schutz der Eigentumsrechte von Gutenberg Druck+Medien GmbH und aller Websites oder

  • (c) dringende Umstände zum Schutz der persönlichen Sicherheit von Mitarbeitern, Benutzern von Produkten oder -Diensten bzw. Mitgliedern in der Öffentlichkeit.
Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung und Auslieferung von Produkten und Prämien erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben oder eine gesetzliche Grundlage für die Weitergabe besteht. Die Weitergabe von Daten beschränkt sich hierbei auf das Minimum an Daten beschränkt.
Unsere Partner verpflichten sich zur Einhaltung und Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Unseren Partnern ist es nicht gestattet, die Daten anderweitig als zur Vertragsabwicklung zu verwenden. Weiterhin werden ggf. die personenbezogenen Daten im Rahmen von Bonitätsprüfungen weitergegeben. Bei Kooperationen, bei denen wir lediglich eine vermittelnde Tätigkeit übernehmen, erfolgt eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an den Kooperationspartner nur, soweit dies zum Zwecke des Vertragsschlusses und der Vertragsabwicklung für den Kooperationspartner erforderlich ist. Sowohl der Kooperationspartner als auch wir werden im Rahmen der Kooperation zur Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet. Diese Pflicht besteht auch nach Beendigung des jeweiligen Vertrages fort.
Dienstleister, die uns bei der Erbringung unserer Leistung Ihnen gegenüber unterstützen, sind Vertriebs- und Marketingpartner, Bonitätsprüfungs- und Inkassodienstleister, Clouddienste- und Software (SaaS)-Anbieter, IT- Dienstleister, Hosting-Provider und E-Mail-Dienstprovider, Internet-Infrastrukturanbieter, Speditionen und Kurierdienste, Distributoren.
Besondere Kategorien von personenbezogenen Daten:
Wir vermeiden grundsätzlich die Erhebung und Verarbeitung besondere Kategorien personenbezogener Daten. Besondere Kategorien personenbezogener Daten sind Daten, aus denen Ihre rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen, sowie genetische Daten, biometrische Daten zur eindeutigen Identifizierung einer natürlichen Person, Gesundheitsdaten oder Daten zum Sexualleben oder der sexuellen Orientierung. Sollten wir dennoch im Einzelfall besondere Kategorien personenbezogener Daten zur Erfüllung der nachstehend dargestellten Zwecke erheben oder in sonstiger Weise verarbeiten, werden wir diese stets im Einklang mit den gesetzlichen Anforderungen und den Vorgaben aus dieser Datenschutzinformation verarbeiten.

Ihre Angaben werden nur in Bereich des EWR gespeichert und verarbeitet.

Kontrolle Ihrer persönlichen Daten
Informationen, die Sie uns bei der Registrierung oder bei anderer Gelegenheit mitteilen, werden von Gutenberg Druck+Medien GmbH nicht ohne Ihr Einverständnis an Dritte weitergegeben. Die Daten werden ausschließlich für die oben erläuterten Zwecke verwendet.

Sicherheit Ihrer persönlichen Daten
Gutenberg Druck+Medien GmbH achtet streng auf die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten. Wir setzen eine Reihe unterschiedlicher Sicherheitstechnologien und -verfahren ein, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff, Missbrauch oder unzulässiger Offenlegung zu schützen. So werden Ihre persönlichen Daten beispielsweise auf Computerservern an streng kontrollierten Standorten gespeichert, für die nur wenige Personen Zugriffsberechtigungen besitzen.

Links
Unsere Produkte und Dienstleistungen - einschließlich aller unserer Websites - können Links, Hinweise auf andere Anbieter oder andere Möglichkeiten enthalten, mit denen Sie auf Internetseiten, digitale Leistungen, Produkte und Dienstleistungen von Dritten verwiesen. Wir sind weder für die von diesen Anbietern angewandten Datenschutztechniken und -regularien noch für die Informationen oder Inhalte verantwortlich, die deren Produkte und Dienstleistungen enthalten oder beziehen. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für durch uns erhobene Daten.

Cookies
sind kleine Datensätze, die von einem Webserver auf dem Computer des Nutzers abgelegt werden. Sie werden bei einer erneuten Verbindung an den Cookie-setzenden Webserver mit dem Ziel zurückgesendet, den Nutzer und seine Einstellungen wiederzuerkennen. Cookies haben alle eine individuelle Gültigkeitsdauer.
Auf unseren Websites werden Cookies verwendet, um digitale Leistungen zu verbessern oder zu schützen. Mit Hilfe von Cookies können wir Anwendungen realisieren und mehr Sicherheit bieten. Es gibt zwingend erforderliche Cookies, die zum Beispiel Applikationsfunktionen schützen und damit auch Ihre Daten schützen. Ohne die Erlaubnis dieser Cookies funktionieren die Applikationen nicht. Darüber hinaus verwenden wir funktionale Cookies, die die Entscheidung des Anwenders auf die Onlineseiten übertragen und somit die Nutzung erleichtern. Bei funktionalen Cookies werden in der Regel keine Daten gespeichert, die zur Identifikation des Benutzers herangezogen werden können.
Moderne Browser erlauben das Deaktivieren von Cookies. Informieren Sie sich bitte dazu in den Beschreibungen des von Ihnen eingesetzten Browsers.

Fremdinhalte
In manchen Bereichen unserer Webseiten zeigen wir auch Inhalte von Dritten an. Diese binden wir mittels sogenannter Inlineframes ein. Das bedeutet, dass Sie in einem bestimmten Bereich des Browsers Inhalte von anderen Websites als dem Drivers Club angezeigt bekommen. Für diese Inhalte sind die jeweiligen Anbieter verantwortlich, da wir auf diese nur einen begrenzten Einfluss haben. Fremdinhalte sind im Rahmen der Webseite durch die Anbieterkennzeichnung erkennbar. Wir zeigen Ihnen ggf. Inhalte der folgenden Anbieter an: Bing Maps, Google Maps, YouTube.
Wir übermitteln keine Daten von Ihnen an die Drittanbieter. Gegebenenfalls erheben die Drittanbieter jedoch Daten über Ihre Interaktion mit den entsprechenden Inhalten über Cookies. Sie haben die Möglichkeit der Einbindung von Inhalten bei manchen der Drittanbieter zu widersprechen (u.a. bietet Google dies an, bitte informieren Sie sich auf den Seiten der Anbieter zu deren Möglichkeiten).

Ihre Rechte
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.
Wenn Sie den gesetzlichen Anspruch auf Auskunft, Korrektur oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten geltend machen, können wir unter bestimmten Umständen und in Übereinstimmung mit geltendem Recht eine solche Auskunft verweigern bzw. eine Korrektur oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ablehnen.
Die spezifischen Aufbewahrungsfristen für personenbezogene Daten sind in Abhängigkeit von unseren gesetzlichen Verpflichtungen unterschiedlich. Die folgenden Faktoren beeinflussen typischerweise die Aufbewahrungsdauer: gesetzliche, vertragliche oder anderen ähnliche Verpflichtungen im Hinblick auf die Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, entsorgen wir diese gemäß unserer Verfahren datenschutzgerecht.
Wir bemühen uns grundsätzlich, allen Anfragen innerhalb von 30 Tagen nachzukommen. Diese Frist kann sich jedoch aus Gründen gegebenenfalls verlängern, die sich auf das spezifische Betroffenenrecht oder die Komplexität Ihrer Anfrage beziehen.
In bestimmten Situationen können wir Ihnen aufgrund gesetzlicher Vorgaben möglicherweise keine Auskunft über sämtliche Ihrer Daten erteilen. Falls wir Ihren Auskunftsantrag in einem solchen Fall ablehnen müssen, werden wir Sie zugleich über die Gründe der Ablehnung informieren.
Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden. Sollten Sie uns eine ausdrückliche Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten für bestimmte Zwecke erteilt haben, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können auch einer Verarbeitung Ihrer Daten zu Zwecken der Direktwerbung widersprechen. Verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen, können Sie dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen.
Daneben haben Sie die Möglichkeit, sich an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Behörde ist:
Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
Postfach 606
91511 Ansbach
Deutschland
Telefon: +49 (0) 981 53 1300
Telefax: +49 (0) 981 53 98 1300
E-Mail: poststelle@lda.bayern.de

Sie können einer Verarbeitung Ihrer Daten zu Zwecken der Direktwerbung widersprechen.


Ihr Einverständnis
Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzpraxis einverstanden.

Änderungen dieser Informationen
Gutenberg Druck+Medien GmbH aktualisiert den Inhalt dieser Datenschutzhinweise in unregelmäßigen Abständen. Bei diesen Gelegenheiten wird auch das Datum der letzten Aktualisierung des Dokuments angepasst. Sollten grundsätzliche Dokumentänderungen vorgenommen werden, machen wir Sie in unübersehbarer Form auf der Website darauf aufmerksam.

Datenschutzbeauftragter der Gutenberg Druck+Medien GmbH:
Peter Weinig
c/o PW&T
Hauptstrasse 56
91338 Igensdorf
E-Mail: datenschutz[at]gutenberg-druck.com