Auflösung von Bildern

Die Bildauflösung gibt an, aus wie vielen Bildpunkten ein Foto besteht. Mehr Bildpunkte pro Bild führen zu einer höheren Bildauflösung und damit zu einer besseren Bildqualität.
Für den Druck empfehlen wir:

· Fotos - 300 dpi
· Strichbilder - 1200 dpi

Digitalkameras nehmen Fotos mit einer Auflösung von 72 dpi (Qualität für Internet) auf - dafür ist das Bildformat aber sehr groß. Leider reicht es meist nicht aus, das Foto einfach nur zu verkleinern um die gewünschten 300 dpi zu erreichen bzw. muss bei starken Verkleinerungen das Bild eventuell noch nachbearbeitet werden, um eine optimale Abbildungsqualität zu erreichen. Legen Sie Ihre Druckprodukte daher gleich von Anfang an in der benötigten Auflösung an, da ein nachträgliches Hochrechnen der Bildauflösung keine Qualitätsverbesserung bringt.